Challenges

 

Challenge: Entdecke neue Seiten

Ich habe festgestellt, dass ich bei Challenges es nicht wirklich schaffe Bücher zu den verschiedenen Themen zu finden oder bestimmte Bücher bis zu einem Zeitpunkt zu lesen. Deswegen wollte ich eigentlich keine neue Challenge mehr anfangen 😉 Doch dann habe ich gestern auf Youtube auf dem Kanal von SuperMaddyx3 ein neues Video gesehen über eine Challenge die sie startet. Dabei geht es darum neue Genre oder Bücher zu entdecken, die man eigentlich nicht so liest. Aber was mir am Besten an der Challenge gefallen hat, war, dass es keinen bestimmten Zeitraum oder Vorgaben gibt und sie somit perfekt für mich geeignet ist 😉 Wenn ihr ein bisschen ausführlicher wissen wollt, wie genau das funktioniert, dann schaut euch das Video dazu an oder einfach ihren Kanal, der mir total gut gefällt 🙂

Jaaaa, dann zu dem was ich in dieser Challenge neu entdecken möchte…

Zum einen wären es englische Romane. Ich habe ja diesen Monat The Glass Castle beendet (was in meinem Monatsrückblick bald auch zu sehen ist 😉 ), und es hat mir kaum Schwierigkeiten bereitet es auf Englisch zu lesen und deswegen möchte ich gerne mehr englische Bücher lesen. Ich habe mir auch schon drei rausgesucht, wo mir vor allem das Cover sehr gut gefällt…

1. The Selection von Kiera Cass

2.Eve and Adam von Michael Grant

3.My Life next door von Huntley Fitzpatrick

Das nächste „Thema“ dem ich mich widmen möchte sind Wälzer, also in meinem Fall Bücher über 500 Seiten. Ich hatte zwar eigentlich noch nie wirklich ein Problem damit dicke Bücher zu lesen, aber in letzter Zeit hab ich immer mehr zu dünneren tendiert und dem möchte ich jetzt gerne entgegen wirken 😉 Dafür nehme ich mit aber keine bestimmten Bücher vor, sondern schaue einfach was mit in die Hände fällt…

Dann würde ich gerne mehr Dystopien lesen. Eigentlich gehört das glaube ich nicht so ganz in die Challenge mit hinein, da ich eigentlich gerne Dystopien lese, aber bis jetzt noch nicht wirklich viele gelesen habe. Da haben mich auch schon ein paar angelächelt…

1. Die Tribute von Panem von Suzanne Collins (Das hat wahrscheinlich schon jeder gelesen außer ich 😉 )

2. Vollendet von Neal Shusterman

3. 1984 von George Orwell

Das letzte Genre mit dem ich mich weiter befassen möchte, sind historische Romane. Der Großteil der Bücher auf meinem SUB sind historische Romane und ich bin mir noch nicht so sicher ob mir die wirklich gefallen oder eigentlich nicht. Deswegen bietet sich dass an, dieses Genre mit in die Challenge aufzunehmen und somit auch ein bisschen meinen SUB abzubauen 🙂 Das hier ist nur eine sehr sehr kleine Auswahl der historischen Romane, die ich gerade bei mir rumliegen habe:

1.Das Kloster der Ketzer von Rainer Schröder

2.Drei Zeichen sind ein Wort von Waldtraud Lewin

3.Verschollen in der Römerzeit von Pete Smith

So, das sind die vier Themen die ich mir erstmal vorgenommen habe. Vielleicht könnt ihr mit Vorschläge machen, was es sonst noch für gute Bücher dafür gibt oder mich motivieren eines der Bücher zu lesen 😉

Liebe Grüße

Vivi

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s